Advanced Cardiovascular Life Support Kurs der American Heart Association - Provider Kurs

Der ACLS Kurs der American Heart Association baut auf den lebensrettenden Basismaßnahmen der Reanimation (Basic Life Support, BLS) für medizinisches Fachpersonal auf. Die Betonung liegt dabei auf der Bedeutung einer kontinuierlichen, hochwertigen HLW. In diesem speziellen Präsenzkurs wird unter der Leitung eines Instruktors insbesondere die Bedeutung von Teamarbeit und Kommunikation sowie von Versorgungssystemen und Notfallversorgung nach einem Herzstillstand behandelt. Der Kurs thematisiert außerdem das Atemwegsmanagement und die reanimationsrelevante Pharmakologie.

Im Kurs erfolgt die Wissensvermittlung in großen Gruppen, während fallbasierte Szenarien in Kleingruppen an Lernstationen und Prüfstationen geübt werden.


Bei uns trainieren Sie mit moderner Simulationstechnik (iSimulate) und computergestützer Effektivitätskontrolle.

Advanced Cardiovascular Life Support

American Heart Association - Provider Kurs

Kursinhalte:

  • Wichtigste Änderungen bei den erweiterten Maßnahmen der kardiovaskulären Reanimation (ACLS), basierend auf den Leitlinien 2015 zur Herz-Lungen-Wiederbelebung und   kardiovaskulären Notfallmedizin der American Heart Association
  • Basismaßnahmen der Reanimation (BLS), einschließlich  
  • effektiver Thoraxkompressionen, Einsatz eines   Beutel- Masken- Systems und Anwendung eines automatisierten externen Defibrillators (AED)
  • Erkennung und frühzeitige Behandlung von Atem- und  Herzstillstand
  • Erkennung und frühzeitige Behandlung von Symptomen und  
  • Störungen, die einem Arrest vorausgehen, wie symptomatische  Bradykardie
  • Atemwegsmanagement
  • damit zusammenhängende Pharmakologie
  • Behandlung bei akutem Koronarsyndrom (AKS) und Schlaganfall
  • Kommunikative Kompetenz als Mitglied oder Leiter eines  Reanimationsteams

Leistungsumfang:

  • SMEDEX E-Learning zur Kursvorbereitung
  • ACLS Provider Kursbuch in deutscher Sprache (Nicht bei Refresher-Kursen und Rabattaktionen)
  • Offizielle ACLS Provider Karte (bei erfolgreichem Kursabschluss)
  • Teilnahmebescheinigung der LÄK (20 CME Punkte beantragt)
  • Mittagessen, sowie Snacks & Getränke inklusive



Zeitlicher Rahmen / Örtlichkeit

2 Tage (16 Stunden)

öffentliche Termine finden Sie hier

gerne bieten wir Ihnen diesen Kurs auch als Inhouse-Schulung für Ihre Einrichtung an.


Termine vereinbaren wir gerne mit Ihnen individuell - bitte nehmen Sie hierfür Kontakt mit uns auf.


Preis

585,- Euro / Teilnehmer


inkl. Kursliteratur, Verpflegung und offizielle Provider-Card (bei bestehen).

Die oben genannten Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt. 



Hier klicken für unverbindliche Anfragen.

Ein persönlicher Ansprechpartner nimmt Kontakt mit Ihnen auf.



direkt zur Anmeldung

aclsbuch

An Versicherung gedacht?

Jetzt abschließen für 22,- bzw. 26,-€

© NotSim GbR 2015 - all rights reserved

icon_facebook
icon_twitter
icon_mail
icon_youtube

Impressum  I  AGBs  I Kontakt   I   Dozenten  I   Kursteilnehmer   I   Sitemap   I   Datenschutz  I